Schottland 2017

Schottland 2017 · 25. August 2017
Die letzten 260 Kilometer durch die Niederlande ziehen sich und mir gehen die letzten 3 Wochen noch einmal durch den Kopf. Das Fazit zuerst: es war eine perfekte und wunderschöne Reise. Wir wollten viele Dinge sehen, die wir auf allen anderen unserer Schottland Touren nicht gesehen haben - das ist uns gelungen: Highlandgames mit Fotowetter, das Schlachtfeld von Culloden, die Fischadler (Ospreys) vom Loch of the Lowes, die Berge und das Eiszeittal von Altnaharra, das hübsche aber entlegene...
Schottland 2017 · 24. August 2017
So langsam wird der Leuchtturm von Newcastle kleiner und bald ist Britanniens Küste nur noch ein schmaler Streifen. Wir haben die Insel verlassen. 17 Stunden Fährfahrt liegen vor uns, was im ersten Moment sehr langweilig klingt. Wäre es bestimmt auch gewesen, hätte nicht der Dubliner Musiker Derek O'Hara für einen stimmungsvollen Ausklang der Reise gesorgt. Seine rauchige Stimme und sein Gitarrenspiel begeistern eine treue Zuhörerschaft bis spät in die Nacht. Er verwöhnt uns mit...
Schottland 2017 · 24. August 2017
Von Haxham nach Tynemouth sind es nur 40 Meilen. Wir gleiten über die A69 durch schönes Farmland. Die Stimmung ist melancholisch, den unsere Tour ist fast zu Ende. Etwas später flanieren wir im Sonnenschein über die Hauptstraße von Tynemouth. In einem kleinen Café esse ich zum ersten Mal auf dieser Reise ein English Beakfast (Foto) - auch wenn es schon Lunchzeit ist schmeckt es köstlich. Zurück am Wohnmobil, packt Biggi schon die Sachen für die Nacht auf dem Schiff. Jetzt geht's nur...
Schottland 2017 · 23. August 2017
Biggi möchte noch ein südschottisches Schloss anschauen und ich noch unbedingt zum Hadrians Wall. Auf geht's! Wir fahren weiter in den Süden, die Sonne scheint und wir erreichen nach nur 35 Meilen Caelaverock Castle, nahe am Solway Firth. Eine richtige Trutzburg aus dem 13.Jahrhundert erwartet uns - mit natürlich viel Geschichte. Nach eingehender Besichtigung und Fototermin ruckeln wir über feldwegähnliche Straßen bis zur heutigen Grenze nach England: Gretna Green. Leider hat der Ort...
Schottland 2017 · 22. August 2017
Von den Highlands in die Lowlands, ein langer Weg. Zuerst über die A9, dann über die Mittlere der derzeit 3 Firth of Forth Brücken, weiter um Edinburgh herum (ist eine eigene Reise wert), bis nach Peebles, wo die Lowlands beginnen. Vorher kurz noch bei Roslin Chapel vorbeigeschaut, die ihre heutige Bedeutung wohl dem Kinostreifen von Dan Browns gleichnamigen Roman "Der Davinci Code - Sakrileg" verdankt - so gesehen ist Tom Hanks dann auch irgendwie an dem ungemeinen Touristenauftrieb schuld....
Schottland 2017 · 21. August 2017
Einmal komplett durch den Cairngorm National Park, von Ost nach West, wollten wir immer schon einmal durchqueren und diese ca. 60 Meilen wilde Natur bewundern. Das Wetter ist heute gut dafür. Die bis zu 1309 Meter hohen Berge (Ben Macdhui) und Hügel sind zur jetzigen Jahreszeit über und über mit violettfarbenem Heidekraut (Heather) überzogen. Sobald die Sonne ein paar Strahlen darauf wirft explodieren die Farben in ihrer Intensität. Mitten in den Cairngorms im Dorf Cargaff treffe ich...
Schottland 2017 · 20. August 2017
Einen Sonntagsausflug durch das östliche Schottland sollte es werden, eine 140 Meilen Königsetappe ist dabei herausgekommen. Die Nacht an der Spey in Aberlour war ruhig und bei Öffnung der gleichnamigen Destille standen wir ganz vorne an. Eine Kiste vom dem 12-jährigen haben wir gekauft, auf eine Besichtigung aufgrund des herrlichen Wetters verzichtet, alles verstaut und ab ging die Post durch die Kornkammer Schottlands direkt an die Küste. Von Banff aus rappelten wir über die B 9031 bis...
Schottland 2017 · 19. August 2017
Früh wurden wir von der Sonne in "unserem" Schloßpark geweckt. Nach dem Frühstück rollen wir in Richtung Aberdeen, um uns Drum Castle in der Nähe von Peterculter anzuschauen. Den von innen wie außen wunderbaren Herrensitz der Irvings betrachten wir ersteinmal in Ruhe. Erwähnenswert ist die Bibliothek mit den 5 verborgenen Zimmern, die es Biggi besonders angetan hat. Doch das Beste kommt zum Schluss: in der obersten Etage können wir eine sensationelle Fotoausstellung des ehemaligen Time...
Schottland 2017 · 18. August 2017
Gestern Abend hatten wir noch einen wunderschönen Musikabend im "The Taybank" in Dunkeld. 25 leidenschaftliche Musiker spielten zu Schottischen Traditionals auf (Foto). Neben Fiddlen (Geigen) konnten wir Dudelsäcken, Mandolinen, Akkordeon, Gitarren, Bass, Flöten, Klavier und Tamborin lauschen. So manches Lied ging direkt ins Herz, wobei der dabei von uns verkostete Macallen Whisky seinen Teil dazu beitrug. Heute morgen, etwas später als sonst machten wir uns wieder auf den Weg weiter nach...
Schottland 2017 · 17. August 2017
Mit Kälte, Nebel, Nieselregen und Wind hat uns das Glencoe Tal empfangen. Es wirkt ein wenig unheimlich hier. Bei jedem Fotostopp wurden die Finger kalt und die Klamotten klamm. Kein Wunder, dass auch die Schottischen Vorväter hier deprimiert waren und sich die Köpfe einschlugen. Wir haben das nicht getan, sondern unsere Tour neu weiter geplant: wir wollen die Seiten wechseln, vom Westen in den Osten Schottlands. Schon kurz hinter dem Rannoch Moor reißt der Himmel auf und die hinter den...

Mehr anzeigen