In Nord Norwegen

Die Telemark und den östlichen Rand des Fjordlands haben wir bereits hinter uns gelassen, Trondheim passiert und die Region Nord Norwegen erreicht (Foto). Jetzt sind wir nur noch ca. 200 Kilometer vom Polarkreis entfernt. Diese imaginäre Linie auf 66,38° Nord, wo die Sonnenlinie im Sommer den Horizont nicht berührt, wollen wir morgen überfahren - das entsprechende Brot gibt es heute schon (Foto Anhang). Unsere Reisegeschwindigkeit liegt nicht nur an den meist gut befahrbaren, zweispurigen Straßen, sondern seit gestern auch am Wetter. Aus dem warmen Sommerwetter ist nun, schlagartig, nasses und sehr kaltes Wetter geworden. Das Thermometer zeigt selten mehr als 10 Grad - aber am Polarkreis erwartet man ja auch nicht mehr. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Birgit Hering (Montag, 19 Juli 2021 19:24)

    Na, dann zieht Euch mal schön warm an ����
    Tolle Landschaft��
    Gute Fahrt weiterhin und liebe Grüße aus Deutschland ��‍♀️����

  • #2

    Fanenbrucks (Dienstag, 20 Juli 2021 08:31)

    So schöne Fotos �

  • #3

    Juli (Dienstag, 20 Juli 2021 08:52)

    Ganz liebe Grüße in den hohen Norden vom Urlaub an der Ostsee, der nun schon endet. Ich lese ebenfalls jeden Tag gespannt mit und bewundere die tollen Bilder!

  • #4

    Juli (Dienstag, 20 Juli 2021 08:53)

    Ganz liebe Grüße in den hohen Norden vom Urlaub an der Ostsee, der nun schon endet. Ich lese ebenfalls jeden Tag gespannt mit und bewundere die tollen Bilder!

  • #5

    Margaret & Richard (Freitag, 23 Juli 2021 17:13)

    What a beautiful, magnificent church and church yard! Each travel day gets better photos. Enjoy your Polarbrot ��