Startpunkt Telemark

Die Colorline Fähre hat uns, in nur dreieinhalb Stunden, auf spiegelglatter See sicher nach Kristiansand an die norwegische Küste gebracht. Das Wetter ist auch hier unfassbar sommerlich: 30 Grad am Abend und kein Wölkchen am Himmel. Unser Plan, die erste Nacht an der Küste verbringen zu wollen, war keine gute Idee, denn dahin wollten alle. Nur 60 Km landeinwärts ein völlig anderes Bild: Wir finden auf einem kleinen Campingplatz im Wald ausreichend Platz und genießen eine ruhige und abkühlende Nacht. Gut relaxed fahren wir weiter durch die schier endlosen Wälder der Telemark. Vorbei an Seen, Stromschnellen, Wasserfällen und Granitsteingebirgen. Norwegen wie im Bilderbuch - und das schon vom Start der Reise an. Die Straßen befinden sich in einem außerordentlich guten Zustand und unser Bruno und seine Crew fühlen sich sichtlich wohl. So beschwingt durchfahren den 9,6 Km langen Maenefjell Tunnel und passieren anschließend die berühmte Stabkirche in Heddal. Heute kein Besuch, da wir uns dort letztes Jahr ausgiebig umgeschaut und informiert haben (Infos im Blog "Norwegens Fjordland 2020"). Den Tagesabschluss begehen wir auf einem Campingplatz am See bei Vikersund. Biggi hat schon ein Bad genommen und ich werde das nach der Fertigstellung des heutigen Blogartikels zu Abkühlung auch tun - was für ein Sommer! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Fanenbrucks (Samstag, 17 Juli 2021 10:18)

    Das sieht und klingt einfach jetzt schon alles so schön. Sommer pur. Freue mich so für euch und bin ein bisschen neidisch ;)

  • #2

    Ille +Horst (Sonntag, 18 Juli 2021 15:14)

    Wie jedes Jahr folgen wir Euch von unserer Station in Cuxhaven, schauen geradeaus auf die Nordsee und stellen uns vor, dass Ihr am anderen Ufer in Norwegen seid.

  • #3

    Karras (Sonntag, 18 Juli 2021 23:23)

    Auch wir sind lese- und zuschautechnisch wieder voll dabei! Uns gefällt das neue Format. Die Bilder sind wie immer gigantisch und die Texte geben uns das Gefühl mitzufahren. Gute (weiter)Reise Bine und Stefan